Neu: Filiale im Herkules-Markt in Gedern

Ab sofort gibt es auch im Herkules-Markt in Gedern leckere Backwaren von der Bäckerei Herrnmühle. Vom Einkaufen kann man sich bei uns wunderbar mit einer Tasse Kaffee und einem Stückchen entspannen. Wir haben auch draußen Sitzgelegenheiten.

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag durchgehend von 8:00 Uhr bis 21:00 Uhr

 

Bäckerei Herrnmühle in Gedern
Backen ist unsere Leidenschaft

Ein frisches Brötchen, ein herzhaftes Brot oder ein duftender Hefekuchen. Es ist schön, wenn man sich jeden Tag um genussvolle Dinge kümmern darf. Seit 325 Jahren steht die Herrnmühle in Gedern für Qualität und Frische.
Backwaren sind nicht nur unser Geschäft, sondern auch unsere Leidenschaft. Gebacken wird bei uns ausschließlich nach den Regeln und Bräuchen des traditionellen Handwerks. Unser Mehl beziehen wir ausschließlich von einer regionalen Mühle.

Ein weiterer wichtiger Qualitätspunkt ist die lange Gärzeit. Dank dieser entwickelt sich ein intensiverer Eigengeschmack, der den feinen Unterschied ausmacht. Die gesunden attraktiven Brotvarianten werden frisch gebacken. Für unsere Brote verwenden wir nur unseren geschmackvollen Roggenvollkorn-Sauerteig. Alle unsere Brötchen und Weißbrote werden mit eigenem Weizenvorteig hergestellt.

 

Gut gefrühstückt

Sie möchten den Tag perfekt starten? Dann schauen Sie doch in einer unserer Filialen rein und genießen Sie ein Frühstück mit frischen Brötchen und leckerem Kaffee. Ein perfekter Start in den Tag

Frühstück


Backen ist unser Handwerk

Wir sind eine Familienbäckerei mit Tradition und ohne industrielle Fertigung. Bei uns wird das Backhausbrot noch von Hand ausgehoben und mit Liebe zubereitet - wie sich das für eine Handwerks-Bäckerei gehört.

Angefangen hat alles mit einer Mühle. Und das ist schon über 325 Jahre her.

 

Snacks für unterwegs

Snack

Für den kleinen Hunger zwischendurch haben wir genau das richtige für Sie. Zum Beispiel ein lecker belegtes Brötchen, eine Knusperstange oder ein Croissant.

 

 

sagen Sie uns Ihre Meinung

Verkaufswagen unterweg